fbpx


Wir wollen in einer Welt leben,

in der alle Lebewesen 
glücklich, gesund und selbstbestimmt sein können.

Jede/r Einzelne kann dazu beitragen, eine Welt zu erschaffen, in der alle Lebewesen 
glücklich, gesund und selbstbestimmt sein können.

Das dafür notwendige Wissen und die passenden Werkzeuge vermitteln wir mit der Akademie der Weltretter in Form von Webinaren und Online-Kursen.

Wir stützen uns auf wissenschaftlich fundierte, alltagstaugliche und leicht verständliche Informationen von Experten.

Gemeinsam zeigen wir, was jede/r Einzelne gegen Umweltzerstörung, Klimawandel, Artensterben, Tierquälerei und ernährungsbedingte Krankheiten tun kann. 

Vegane Ernährung, Müllvermeidung, Minimalismus, fairer Handel oder ökologische Landwirtschaft sind dabei nur einige von vielen möglichen Themen auf dem Lehrplan. 

Unsere Klassenzimmer bieten Raum zum Austausch und zur Vernetzung mit Gleichgesinnten, die sich gegenseitig dabei unterstützen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

UNSERE THEMEN

Es gibt viele Ansätze, die Welt zu retten. Wir stellen sie vor.

ERNÄHRUNG & GESUNDHEIT


Vitalstoffreiche, vegane Vollwertküche ist die beste Medizin für ein langes, glückliches und gesundes Leben. Wir bieten leckere vegane Rezepte von Bloggern, Autoren und Köchen, alltagstaugliche Tipps von Ernährungs- und Gesundheitsberatern und wissenschaftliche Erkenntnisse über die Auswirkungen der Ernährung auf unsere Gesundheit und Fitness. Unser Ziel: Wir wollen zeigen, dass vegane Ernährung kein Verzicht ist, sondern eine Bereicherung.

BEWUSSTER KONSUM


Der Verbraucher bestimmt den Markt –also lasst uns den Markt verändern! Wir erklären, wie man Müll und Plastik meidet, wo es nachhaltige Produkte und Lebensmittel gibt, und welche Unternehmen es gut mit dem Planeten meinen – und mit uns. Blogger, Umweltschützer, Journalisten und Autoren beweisen, dass wir mit unseren Konsumentscheidungen viel Gutes bewirken können und uns damit letztlich auch selbst besser fühlen.

TIER- & UMWELTSCHUTZ


Unser Heimatplanet droht unbewohnbar zu werden. Wir zeigen, was man gegen Klimawandel, Artensterben und Umweltzerstörung tun kann. Gemeinsam mit Umweltschützern, Klimaexperten, Autoren, Journalisten und Tierrechtlern erklären wir, wie sehr die Tiere in Massentierhaltung leiden, wie wir mit der Wahl unserer Lebensmittel die Umwelt zerstören, wie wir die Ursachen des Klimawandels bekämpfen und uns für Artenschutz einsetzen. 

Unsere Werte

Mitgefühl

Uns ist bewusst, dass Frieden in uns selbst beginnt. Wir betreiben Aktivismus aus Liebe und Mitgefühl und nicht aus Angst oder Wut. Wir sind uns dessen bewusst, dass wir mit der Erde und all ihren Lebewesen verbunden sind und dass das Glück und das Leiden anderer nicht getrennt sind von unserem Glück und Leiden. Wir gehen mit uns selbst und mit anderen Lebewesen freundlich und liebevoll um. Wir wollen alle Lebewesen – Pflanzen, Tiere wie Menschen – achten und schützen.

Selbstverantwortung

Wir übernehmen die Verantwortung für unser eigenes Denken und Handeln und machen unser Glück nicht von anderen abhängig.  Wenn eine Person äußere Umstände nicht mit den eigenen Werten vereinbaren kann, dann gilt das Prinzip "Love it, change it or leave it“. Ebenso wir für uns selbst trägt auch jede/r Einzelne die Verantwortung für die Organisation. Wenn wir spüren, dass etwas geschehen sollte, dann ist es unsere Pflicht, es anzusprechen.

Gewaltfreiheit

Wir sind davon überzeugt, dass nur gewaltfreie Mittel zu einer gewaltfreien Welt führen, und verpflichten uns zur aktiven verbalen und körperlichen Gewaltfreiheit. Empathie, Aufmerksamkeit und Wertschätzung für das Gegenüber bilden die Grundlage unserer Kommunikation.  Gewaltfreiheit ist aber nicht gleichzusetzen mit Wehrlosigkeit. Konflikte sollen nicht vermieden, sondern durch gewaltfreie Methoden bewusst und konstruktiv sichtbar gemacht und bearbeitet werden.

Fördermöglichkeiten

Sie möchten uns bei der Verwirklichung unserer Vision unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Unterstützung  – vorausgesetzt, dass Ihr Unternehmen und Ihre Produkte/Leistungen unseren Kooperationsrichtlinien entsprechen und Sie sich ebenfalls für eine bessere, nachhaltige Welt zum Wohle aller Lebewesen einsetzen. 

FÖRDERMITGLIED WERDEN

Fördermitglieder zahlen als Unternehmen oder als Privatperson regelmäßig einen Beitrag, um unseren gemeinnützigen Verein (i.G.) finanziell bei der Verwirklichung seiner Vision zu unterstützen. Sie werden auf Wunsch namentlich auf der Website genannt, können engagierte und nachhaltig orientierte Personen direkt erreichen und vom Image-Effekt profitieren.

WEBINAR SPONSERN

Wer ein bestimmtes Thema  voranbringen möchte oder eine Zielgruppe direkt und ohne Streuverluste erreichen möchte, kann auch ein einzelnes Webinar oder einen Online-Kurs sponsern. Sponsoren werden in allen Ankündigungen sowie in den Vortragsfolien namentlich genannt und können auf Wunsch in einem Mailing der Akademie auf ein Produkt hinweisen.


Kontakt

Sie möchten Fördermitglied oder SponsorIn werden?  Sie haben eine andere Idee, wie Sie uns unterstützen könnten? Oder Sie möchten einfach in Kontakt bleiben? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktanfrage.