Eischnee vegan: Wie du aus dem Kochwasser von Kichererbsen leckere Rezepte mit Aquafaba zauberst

Es war die Entdeckung, auf die viele Veganer nur gewartet hatten und sie verbreitete sich wie ein Lauffeuer: Aus dem Kochwasser von Kichererbsen lässt sich schnell und umkompliert veganer Eischnee (Aquafaba) herstellen, mit dem man wunderbare vegane Baisers, Marshmallows, Macarons, Butter und Kuchen backen kann. Jetzt ist das erste vegane Aquafaba-Kochbuch erschienen – prall gefüllt mit 80 bunt gemischten Rezepten aus Kichererbsenwasser. „Eischnee vegan: Wie du aus dem Kochwasser von Kichererbsen leckere Rezepte mit Aquafaba zauberst“ weiterlesen

T. Colin Campbell/Howard Jacobson: InterEssen

Der Arzt und Ernährungswissenschaftler T. Colin Campbell, bekannt durch die „China Study“ und das Kochbuch zur Studie, bringt in „InterEssen“ seine Erkenntnisse aus 50 Jahren Forschungsarbeit zusammen. Seine Empfehlung: „Verwenden Sie Nahrungsmittel auf pflanzlicher Basis, am besten naturbelassen (vollwertig). Essen Sie viele verschiedene Gemüse, Früchte, rohe Nüsse und Samen, Bohnen und Hülsenfrüchte sowie volles Korn.

„T. Colin Campbell/Howard Jacobson: InterEssen“ weiterlesen

Viel essen und abnehmen – Rezension zum Buch „Eat to Live“ von Joel Fuhrmann

Viel essen und abnehmen – wie das geht, verrät Joel Fuhrmann in seinem Buch „Eat to Live“. Viele Übergewichtige seien mit Nährstoffen unterversorgt, entsprechend verlange ihr Körper nach immer mehr Nahrung – wer ohne Heißhunger abnehmen wolle, müsse mehr Nährstoffe essen. Mit der richtigen Ernährung könne man auch Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes, Autoimmunkrankheiten, Migräne, Asthma, Akne und Allergien vorbeugen und dauerhaft heilen.

„Viel essen und abnehmen – Rezension zum Buch „Eat to Live“ von Joel Fuhrmann“ weiterlesen

Der beste Umweltschutz: Vegane Ernährung

Wir alle geben uns ja schon redlich Mühe. Wir trennen unseren Müll, duschen schnell und baden wenig, verwenden Energiesparlampen und drucken auf Ökopapier. Das alles ist schön und gut, aber längst nicht so effektiv wie eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten. Zu diesem Fazit kommt die Dokumentation „Cowspiracy“ von Kip Andersen. Eine vegane Ernährung ist die beste Form des Umweltschutzes.

„Der beste Umweltschutz: Vegane Ernährung“ weiterlesen

Vegan fasten: Die besten Bücher für die Fastenzeit

Ob religiös oder nicht: Die Fastenzeit bietet eine tolle Chance, seine Ernährungsgewohnheiten unter die Lupe zu nehmen und eine bewusstere, gesündere Ernährung in Angriff zu nehmen. Warum aus diesem Anlass nicht mal eine vegetarische, vollwertige oder vegane Ernährung versuchen? Für alle, die (probeweise) auf Fleisch, Wurst, Milch, Käse, Eier, Weißmehl, Zucker und/oder Honig verzichten wollen, gibt es inzwischen eine Fülle von passenden Büchern. Hier einige Buchtipps für die Fastenzeit. „Vegan fasten: Die besten Bücher für die Fastenzeit“ weiterlesen

Mit „Vegan in Topform“ den Ernährungsstress reduzieren und fit werden

Auf der Suche nach einer Ernährung, mit der man sportliche Höchstleistungen erbringen kann, hat der Triathlet Brendan Brazier die „Thrive-Diät“ entwickelt. „Vegan in Topform“ beschreibt eine Ernährung, die sich auf pflanzliche Rohkost und vollwertige Nahrungsmittel konzentriert und Zucker, Weißmehl, Kaffee und tierische Produkte aus dem Speiseplan streicht. Nicht nur für Sportler eine empfehlenswerte Lektüre. „Mit „Vegan in Topform“ den Ernährungsstress reduzieren und fit werden“ weiterlesen