Vegane Matratzen, Bettdecken, Teppiche und Massivholzmöbel bei Allnatura

Vegane Möbel & Matratzen von Allnatura

Immer mehr Hersteller nehmen vegane Produkte in ihr Angebot auf oder kennzeichnen ihr ohnehin veganes Sortiment entsprechend. Insbesondere freut mich diese Entwicklung, wenn dabei auch die Aspekte Nachhaltigkeit und ökologische Produktion eine große Rolle spielen – wie etwa bei Allnatura. Der Online-Versandhändler aus Heubach bietet jetzt ein großes veganes Sortiment an. 

Im Angebot von Allnatura finden sich:

  • vegane Matratzen aus natürlichen Materialien wie Bio-Baumwolle/kbA, Kokos und Latex aus 100% Naturkautschuk
  • vegane Schlafsysteme
  • vegane Lattenroste, die mit Kunstharz-Leimen oder Harnstoff-Leimen geklebt werden. Auf die Beimischung von Knochenmehl oder anderen tierischen Produkten wird verzichtet.
  • vegane Steppwaren – Steppdecken, Unterbetten oder Kissen – mit kuscheligen Füllungen aus pflanzlichen Naturmaterialien
  • vegane Heimtextilien wie Bettwäsche, Kinder-Bettwäsche, Heimdecken, Babydecken und Badtextilien
  • vegane Massivholzmöbel, die frei von Knochenleim, Bienenwachs, Schellack oder anderen tierischen Bestandteilen sind
  • vegane Teppiche aus Baumwolle, Sisal und Kokos

Außerdem arbeitet das Unternehmen an einem Sortiment aus veganer Mode, veganen Polstermöbeln und veganen Hängematten.

Ein nachhaltiger Umgang mit der Natur sei ihnen schon immer wichtig gewesen, schreibt mir die Marketingabteilung von Allnatura per E-Mail. „Mit dem neuen veganen Sortiment in unserem Online-Shop möchten wir nun auch Menschen unterstützen, die einen veganen Lebensstil führen.“ Da es nicht immer leicht sei, entsprechende Produkte in diesem Bereich ausfindig zu machen, habe man eine Übersicht mit allen veganen Produkten rund um den Bereich „schlafen und wohnen“ erstellt.

Die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe spielt für das gesamte Sortiment eine große Rolle: Die Rohstoffe stammen möglichst aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) bzw. aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT), die Produkte stammen größtenteils aus Deutschland und dem benachbarten Europa. „Wir verwenden weder Tropenhölzer oder andere Rohstoffe aus betroffenen Gebieten, noch Produkte mit Palmöl als Inhaltsstoff“, betont das Unternehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.